Zum Hauptinhalt springen

Genussreise in Norditalien

Reisezeitraum:
12 Sep 2022 - 18 Sep 2022
Aufenthaltsdauer:
7 jours / 6 nuits
min: 10 - max: 30

Diese Motorrad-Tour entlang der ligurischen Küste und im Piemont führt uns zu einer der schönsten und kulinarischsten Regionen Italiens. Wir entdecken die ligurische Küste und ihre Schätze wie die hübsche piemontesische Stadt Cuneo. Wir durchqueren ein kleines Stück Frankreich, nämlich den Mercantour-Nationalpark. Natur, Schlösser und Meer ziehen an uns vorbei, bevor wir mitten ins Piemont und in die Stadt Asti, ein echtes Zentrum des regionalen Weinbaus, gelangen. Und da Trüffel und Wein noch nicht genug sind, führen uns die italienischen Strassen anschliessend nach Vercelli, das für seine Risottoproduktion bekannt ist. Dieser Roadtrip ist eine Freude für entdeckungsfreudige Motorradliebhaber und Geniesser.

Höhepunkte Deiner Biker-Reise ins Piemont und an die ligurische Küste

  • Geführte Bikertour mit dem eigenen Töff
  • 6 Nächte in landestypischen Hotels mit Halbpension
  • Trüffelsuche und Degustation
  • Weindegustation
  • Begleitfahrzeug fürs Gepäck, Getränke und Snacks unterwegs
  • Reiseleitung und -begleitung durch ein hochqualifiziertes Team

Reiseverlauf und Beschreibung

Wir starten unsere Tour von verschiedenen Treffpunkten in der Schweiz aus und fahren über den Grossen St. Bernhard in Richtung Aostatal bis in die Gegend von Ivrea. Hier erwartet uns ein besonderes Hotel und ein wunderbares italienisches Nachtessen.

Heute stossen wir ins Zentrum des Piemonts vor. Wir erfreuen uns an den kurvenreichen Bergstrecken westlich von Turin.

Unser Gepäck bleibt im Hotel, während wir auf kleineren Nebenstrassen das Piemont entdecken. Alba, Asti und natürlich Barolo sind nur einige der vertrauten Namen, die jedem Weinliebhaber ein Begriff sind. Wir werden in die Suche nach Trüffeln eingeführt, die wir nach Abschluss der Ernte verkosten. Ein typisch piemontesisches Nachtessen rundet diesen perfekten Tag ab.

Heute geht es an die Küste des ligurischen Meers an der Grenze zu Frankreich. Die hübsche kleine Stadt Cuneo am Fusse der Alpes Maritimes ist einen Besuch wert. Die Fahrt durch ein Stückchen Frankreich mit dem Mercantour-Nationalpark glänzt nicht nur durch wunderschöne Strasse, sondern auch mit landschaftlichen Schönheiten. Übernachtung direkt an der ligurischen Küste.

Nach einem guten Frühstück fahren wir zunächst entlang der Küstenstrasse in Richtung Osten und geniessen dabei den Blick auf die italienische Riviera. Dann lassen wir das Meer hinter uns und fahren über die den ligurischen Bergrücken, bis wir die berühmte Langhe-Region im Piemont erreichen. Durch idyllische Weinbergregionen fahrend, erreichen wir unser Tagesziel in der Region um Asti.

Der heutige Tag bietet uns neben fahrerischen Leckerbissen auch kulinarische Köstlichkeiten in Form einer berühmten italienischen Spezialität: Risotto. Der Reis wird lokal in der Region rund um Vercelli angebaut. Ein Muss für jeden Geniesser! Nach unserem Essen lädt uns die Bergregion am Lago d’Orta zu weiteren Kurven ein, bevor wir wohlverdient unser «Haus am See» erreichen.

Nachdem wir uns mit Erinnerungen und Geschmackserlebnissen eingedeckt haben, ist die Zeit gekommen, Abschied zu nehmen. Über verschiedenen Routen geht’s zurück in die Schweiz.

Praktische Informationen

Inbegriffen

  • Geführte Biker-Reise mit dem eigenen Töff
  • Reise ab verschiedenen Treffpunkten in der Schweiz
  • 6 Nächte in landestypischen Hotels
  • Halbpension (6 Frühstück und 6 Nachtessen)
  • Trüffelsuche und Degustation
  • Weindegustation
  • Fahren in kleinen Gruppen für erhöhten Fahrspass
  • Begleitfahrzeug für Gepäck und Pannen
  • Reiseleitung und -begleitung durch ein hochqualifiziertes Team Deutsch und Französisch sprechend

Preis pro Person in CHF

  • Basis Doppelzimmer Fahrer/in 1'690.-
  • Einzelzimmerzuschlag 330.-
  • Reduktion TCS-Mitglied - 50.-

Preis-und Programmänderungen vorbehalten

Wichtige Informationen

  • Ca. 1’400 Gesamtkilometer (inkl. An- und Rückreise ab/bis Schweiz)
  • Tagesetappen zwischen 150 und 270 km
  • Trüffelsuche und Degustation
  • 7 Tage Spass für jeden Fahrstil
  • Schwierigkeitsgrad: mittel, viele kurvenreiche Haupt- und Nebenstrassen sorgen für erhöhten Fahrspass

VORAUSSETZUNGEN UND TEILNAHMEBEDINGUNGEN

  • Führerausweis Kategorie A
  • Eigenes Motorrad mit Strassenzulassung und Versicherung
  • Schutzbekleidung

WEITERE INFORMATIONEN

  • Die Bikertour wird in deutscher Sprache angeboten

Covid-19-Situation: Das Programm kann jederzeit je nach Verfügbarkeit und den Anweisungen der Behörden geändert werden.

Zusätzliche Kosten

  • Persönliche Ausgaben und Getränke
  • Mahlzeiten, die nicht im Programm erwähnt sind
  • Benzin-, Strassen- und Parkgebühren
  • Eintritte und Ausflüge, wenn nicht erwähnt
  • Persönliche Versicherungen (ETI Schutzbrief Europa), Gepäck, medizinische Kosten
  • Dossier-Gebühr CHF 50.- Mitglied / CHF 70.- Nicht-Mitglied

Organisation

TCS Reisen AG
058 827 39 06
reisen@tcs.ch
www.tcsreisen.ch

Karte

Schweiz

Ivrea

Asti

Barolo

Cuneo

Lago d'Orta

Geführte Biker-Reise ins Piemont und an die ligurische Küste

Genussreise in Norditalien
12 Sep - 18 Sep 2022

Senden Sie mir das/die folgende(n) Reiseprogramm(e)