Zum Hauptinhalt springen

Unvergessliche Weihnachtsfeiertage an Bord der Bougainville

Reisezeitraum:
21 Dez 2024 - 03 Jan 2025
Aufenthaltsdauer:
14 Tage
min: 10 - max: 20

An Bord der des PONANT-Kreuzfahrtschiffes «Le Bougainville» erleben wir eine aussergewöhnliche Kreuzfahrt im Persischen Golf zum Jahresende. Das Schiff bietet Raffinesse und aussergewöhnlichem Komfort. Wir entdecken den kulturellen, natürlichen und architektonischen Reichtum dieser faszinierenden Region – zwischen Tradition und Moderne. Unter anderem besuchen wir das Ithra-Kulturzentrum in Dammam, das Museum für islamische Kunst und den Souq Waqif in Doha und wandern durch den Wadi-Shab-Canyon im Oman!

Die Vielfalt der Landschaften und Erlebnisse macht jeden Tag zu einem neuen Abenteuer: Oman verführt mit seiner Authentizität und Schönheit. Nicht zu vergessen die futuristischen Städte am Persischen Golf, die sich an Kreativität und Wagemut überbieten. Dubai beeindruckt mit seinen schwindelerregenden Wolkenkratzern, Abu Dhabi mit der Grossen Moschee und dem Louvre und Doha mit seiner spektakulären Skyline. Manama, die Hauptstadt Bahrains, offenbart uns ihre Geschichte und tausendjährige Kultur.

Höhepunkte Ihrer Kreuzfahrt im Persischen Golf

  • Ausflug zur wunderschönen Halbinsel Musandam im Oman
  • In Muscat die Grosse Moschee des Sultans Qaboos und die Festung von Nizwa besichtigen
  • Zwischenstopp bei den Daymaniyat-Inseln, einem Meeresschutzgebiet, bekannt für seine landschaftliche Schönheit und seine reiche Meeresfauna
  • Abu Dhabi mit seinem grossartigen Louvre und der märchenhaften Grossen Moschee besuchen
  • Dubai besichtigen: die grösste Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate mit ihren architektonischen Meisterwerken

Reiseverlauf und Beschreibung

Zürich           11h15      mit Turkish Airlines
Istanbul        16h10

Istanbul        19h30     mit Turkish Airlines

Treffen am Flughafen Zürich und Abflug nach Muscat mit unserer TCS Reisebegleitung.

 

Muscat       01h25

Empfang am Flughafen Muscat und Transfer zu unserem schönen Hotel. Wir beziehen unsere Zimmer und haben den Vormittag zur freien Verfügung. Danach treffen wir uns zum gemeinsamen Mittagessen.

Am frühen Nachmittag besichtigen wir Muscat, die Hauptstadt des Oman. Diese mehrere tausend Jahre alte Stadt ist eine der ältesten Arabiens. Mit ihrer reichen Vergangenheit lässt sie uns in eine Welt traditioneller und raffinierter Architektur eintauchen.

Wir besichtigen die Grosse Moschee des Sultans Qaboos, die uns mit ihrer Erhabenheit und ihren Schätzen verzaubert. In ihrem Inneren befindet sich ein 21 Tonnen schwerer Teppich.

Eindrucksvoll ist auch der Besuch des lebhaften Souk von Mutrah und seinen berühmten Fischmarkt, wo die Fischer ihren Fang verkaufen.

Später Nachmittag zur freien Verfügung und Abendessen. Übernachtung im Hotel.

Einschiffung : 23.12.2024, 16h00–17h00
Abfahrt : 23.12.2024, 18h00

Nach einem späten Frühstück setzen wir unseren Rundgang durch die Altstadt von Muscat fort und besichtigen von aussen den Al-Alam-Palast (Königspalast) und die beiden portugiesischen Forts Al Jalali und Mirani aus dem 16. Jahrhundert. Al Jalali, der eigentliche Wächter der Stadt, thront stolz auf einem Felsvorsprung über dem Meer. Al Mirani liegt gegenüber und sorgt seit fast fünf Jahrhunderten für die Sicherheit der Stadt.

Nach einem leckeren Mittagessen in einem lokalen Restaurant gehen wir Richtung Hafen und an Bord des PONANT-Schiffes «Le Bougainville», das uns schon zur unvergesslichen Kreuzfahrt erwartet.

Ankunft : 24.12.2024, früher Morgen
Abfahrt : 24.12.2024, später Nachmittag

Heute erreichen wir Sour, ein echtes Juwel des Oman, das sich in einer Lagune befindet. Der Bau der Dhauen, der typischen Boote, ist hier noch von alten Traditionen geprägt, die auf die reiche maritime Vergangenheit des Sultanats zurückgehen.

Die Stadt ist durch einen Kanal mit dem Meer verbunden und beherbergt heute den grössten traditionellen Hafen des Landes. Neben den Dhauen sehen wir auch andere Boote, die hier zwischen zwei Seereisen vor Anker liegen. Die weissen Häuser am Meer und das beeindruckende Fort Sunaysilah auf dem Hügel bilden ein traditionelles Stadtbild von bemerkenswerter Schönheit und Ruhe.

Bei diesem Aufenthalt stehen folgende Ausflüge zur Wahl:

  • die Besichtigung der Stadt Sour oder
  • eine kleine Wanderung im Wadi Shab.

Wir beenden diesen schönen Tag mit einem außergewöhnlichen Essen, um Weihnachten zu feiern.

Ankunft : 25.12.2024, früher Morgen
Abfahrt : 25.12.2024, Nachmittag

Heute erleben wir einen einzigartigen Vormittag im Herzen des Daymaniyat-Archipels. Hier offenbart das kristallklare Wasser des Golfs von Oman eine unglaubliche Artenvielfalt. Das Naturschutzgebiet lädt zum Tauchen und Schnorcheln ein und beherbergt zahlreiche Korallenriffe, wo Schildkröten und tropischen Fische sich tummeln. Die zerklüfteten Ufer der Inseln bilden natürliche Pools, ein Paradies für viele endemische Vögel sowie Zugvögel.

Ein Ausflug ins Naturschutzgebiet Daymaniyat steht zur Wahl.

Anfkunft : 26.12.2024, Vormittag
Abfahrt : 26.12.2024, Abend

Ankunft in Khasab, einer im 16. Jahrhundert von den Portugiesen gegründete Stadt des Sultanats Oman auf der Halbinsel Musandam im Norden des Landes. Sie ist von einer felsigen Bergkette am Eingang des Wadi Khasab umgeben und liegt an der Strasse von Hormus, die den Persischen Golf mit dem Golf von Oman verbindet. Die ursprüngliche Landschaft und vor allem die Fjorde, die das Relief so spektakulär gestalten, haben dem Ort den Beinamen «Norwegen Arabiens» eingebracht – einfach bezaubernd! In der Stadt ist das Schloss von Khasab mit seiner einzigartigen Architektur einen Besuch wert: Hier erfährt man mehr über die omanische Geschichte und Kultur.

In Khasab steht eine der folgenden Touren zur Wahl:

  • die Besichtigung des Musandam-Fjords mit einer Dhau oder
  • der Ausflug in das Jebel-Harim-Gebirge mit dem Geländewagen.

Ankunft : 27.12.2024, mittags

Heute läuft unser Schiff Abu Dhabi an. Wir nutzen die Gelegenheit zur Besichtigung der Stadt und einige ihrer zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Der Louvre Abu Dhabi, entworfen vom Architekten Jean Nouvel, ist ein einzigartiger Ort auf der Insel Saadiyat. Abu Dhabi ist eine echte Museumsstadt, die die schönsten Kunstsammlungen der Welt in einem von der traditionellen arabischen Architektur inspirierten Dekor beherbergt. Die Sheikh-Zayed-Moschee ist ein architektonisches Juwel mit prächtigen Verzierungen aus Marmor, Gold und Kristall. Abu Dhabi ist auch das Tor zur Oase Al Ain. Das UNESCO-Weltkulturerbe zeugt eindrücklich mit seinen 150’000 Dattelpalmen von der Sesshaftigkeit der Nomaden in dieser Region seit der Jungsteinzeit.

Für diesen Aufenthalt stehen diese Ausflüge zur Auswahl:

  • eine spannende Tour durch den Louvre Abu Dhabi oder
  • der Besuch Qasr Al Watan, ein majestätischer Präsidentenpalast, der die lokalen Traditionen hervorhebt und einen Panoramablick über die Stadt bietet.

Abfahrt : 28.12.2024, später Nachmittag

Heute Vormittag verbringen wir einen weiteren Tag in Abu Dhabi.

Wer mehr über die Schätze des grössten Emirats der Vereinigten Arabischen Emirate erfahren will, kann einer der nachfolgenden drei Ausflüge wählen:

  • die Sheikh-Zayed-Moschee, ein architektonisches Meisterwerk, sowie den Gebetsteppich, der von nicht weniger als 1300 Kunsthandwerkern gefertigt wurde, besichtigen oder
  • den Louvre Abu Dhabi besuchen oder
  • einen Ausflug zum Sonnenaufgang über die Dünen machen, inklusive Frühstück.

Ankunft : 29.12.2024, mittags
Abfahrt : 29.12.2024, abends

Manama, die Hauptstadt Bahrains, ist ein alter Handelsknotenpunkt. Hier finden sich noch Spuren der traditionellen Perlenzucht und der Konstruktion der Dhauen, den typischen Booten des Persischen Golfs. Das Bemerkenswerteste auf der Insel Bahrain sind jedoch die 5000 Jahre alten Überreste der mesopotamischen Zivilisation von Dilmun, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Später erlebte die Insel mehrere antike und mittelalterliche Besiedlungen, gefolgt von portugiesischen, persischen und osmanischen Invasionen, die das kulturelle Erbe der Insel bereicherten.

Auch für diese neue Etappe stehen wieder drei Ausflüge zur Auswahl:

  • das kulturelle Erbe Bahrains entdecken oder
  • die Hauptstadt Manama besuchen oder
  • einen Ausflug zur majestätischen Festung von Bahrain und zur Grossen Moschee Al Fateh unternehmen.

Ankunft : 30.12.2024, früher Morgen
Abfahrt : 30.12.2024, früher Abend

Heute erkunden wir Doha, die Hauptstadt von Katar am Persischen Golf. Die auf Sand gebaute Stadt hat trotz ihrer spektakulären Entwicklung ihre Traditionen bewahrt. Die Corniche entlang der Bucht von Doha bietet einen beeindruckenden Blick auf die gigantischen Gebäude des Stadtzentrums. In der Nähe der Kais, an denen die Dhauen anlegen, befindet sich das Museum für islamische Kunst. Diese von Ming Pei, dem Erbauer der Louvre-Pyramide, entworfene «Festung» beherbergt die weltweit schönsten Sammlungen islamischer Kunst. Ganz in der Nähe befindet sich der lebhafte Souq Waqif mit seinen bunten Geschäften.

Heute stehen diese Ausflüge zur Wahl:

  • die eindrucksvolle Stadt Doha erkunden oder
  • das berühmte Museum für islamische Kunst und den Souq Waqif besuchen.

Ankunft : 31.12.2024, früher Morgen
Abfahrt : 31.12.2024, später Abend

Die Stadt Dammam liegt am Persischen Golf und bietet eine Küste mit feinen Sandstränden und eine reizvolle Strandpromenade. Sie ist die Hauptstadt der östlichen Provinz Asch-Scharqiya, die ideal am ruhigen Wasser des Arabischen Golfs liegt. Umgeben von Palmen am Meer ist diese moderne Stadt auch der ideale Ausgangspunkt, um die wunderschöne Oase von Al-Ahsa zu erkunden.

Der optionale Ausflug (gegen Aufpreis und auf Anfrage) in eine der grössten Oasen der Welt ist ein Genuss: Die grünen Gärten und unzähligen Palmen, das ausgeklügelte Bewässerungssystem und die archäologischen Stätten, die von menschlicher Besiedlung seit der Jungsteinzeit zeugen, sind beeindruckend. Diese aussergewöhnliche Landschaft wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Wer möchte, kann sich für einen der beiden folgenden Ausflüge entscheiden:

  • das Ithra-Kulturzentrum (König-Abdelaziz-Zentrum für Wissen und Kultur) besuchen oder
  • einen Ausflug ins historische Dammam unternehmen.

Wir beenden diesen Tag mit einem außergewöhnlichen Essen und einem großen Tanzabend, um das neue Jahr zu feiern.

Anlässlich des heutigen Tags auf See stehen die zahlreichen Dienstleistungen und Aktivitäten an Bord an erster Stelle: entspannen im Spa, eine Sporteinheit im Fitnessraum, das Schwimmbad und die Sonne geniessen.

Auf der Überfahrt ohne Zwischenstopp besteht auch die Möglichkeit, an Vorträgen oder Shows teilzunehmen, die je nach Programm an Bord angeboten werden. Wer möchte, kann in der Boutique einkaufen oder die PONANT-Fotografen an den Fotopoints treffen.

Wer das offene Meer liebt, hält sich auf dem Oberdeck des Schiffes auf und beobachtet das Schauspiel der Wellen und mit etwas Glück Meerestiere. Ein zauberhafter Aufenthalt zwischen Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

Ankunft : 02.01.2025, früher Morgen
Ausschiffung : 02.01.2025, 8h00

Nach der Ausschiffung empfängt uns die lokale Reiseleitung. Wir machen uns auf den Weg, um Dubai zu erkunden.

Wir beginnen mit einem Fotostopp am berühmten Hotel Burj Al Arab. Anschliessend fahren wir zu The View at the Palm. Hier geniessen wir einen unvergleichlichen Blick auf eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Dubais. Das Aussichtsdeck befindet sich in 240 Metern Höhe und bietet einen einzigartigen 360-Grad-Blick auf die Palm Jumeirah, die vom glitzernden Wasser des Persischen Golfs umspült wird.

Im historischen Viertel Al Fahidi erfahren wir, wie das Leben im alten Dubai Mitte des 19. Jahrhunderts aussah. Das Viertel liegt am Dubai Creek und ist ein wichtiger Ort des kulturellen Erbes, an dem ein Grossteil der ursprünglichen Infrastruktur erhalten geblieben ist. Wir überqueren Sie den Creek mit einer Abra (einfache Fahrt) und schlendern durch den Gold- und Gewürz-Souk.

Mittagessen im Restaurant. Anschliessend besuchen wir den berühmten Burj Khalifa, den höchsten Turm der Welt. Von hier aus haben wir einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und die berühmten Springbrunnen der Dubai Mall.

Rückfahrt zum Hotel, freies Abendessen und Übernachtung.

Wir verlassen das Hotel und fahren zum Flughafen von Dubai. Mit vielen schönen Erinnerungen kehren wir von dieser herrlichen Kreuzfahrt im Persischen Golf zurück.

Dubai             14h50     mit Turkish Airlines
Istanbul         18h55

Istanbul         20h35    mit Turkish Airlines
Zürich            21h40

 

Praktische Informationen

Inbegriffen

  • Flüge Zürich – Muscat und Dubai – Zürich
  • Aufgegebenes Gepäck von max. 30kg
  • 10 Nächte an Bord des Schiffes «Bougainville» in der gewählten Kabinenkategorie
  • Begrüssungscocktail an Bord, Käpt’ns Cocktail und Galadinner
  • Abendveranstaltungen und Shows an Bord
  • Vollpension an Bord
  • Inklusive Getränke zu jeder Tageszeit
  • Täglich verfügbare Minibar
  • Unbegrenztes Internet (zufälliger Satellitenempfang, abhängig von der Navigationszone)
  • Ein Ausflug pro Person pro Zwischenstopp aus der angebotenen Auswahl
  • Vor der Kreuzfahrt 1 Nacht in einem 4*-Hotel in Muscat mit erwähntem Programm und Mahlzeiten
  • Nach der Kreuzfahrt 1 Übernachtung in einem 4*-Hotel in Dubai mit erwähntem Programm und Mahlzeiten
  • Transfers Flughafen/Hotel/Schiff/Hotel/Flughafen
  • Gepäcktransport vom Kai zum Schiff (und umgekehrt)
  • Lokale, deutschsprachige Reiseführung während der Besuche an Tag 2 und 9
  • TCS-Reiseleitung von/nach Zürich
  • Alle Trinkgelder

Hotels

Ihr Kreuzfahrtsschiff «Le Bougainville»

Warme und luftige Gemeinschaftsräume, ein klares und offenes Design zum Meer hin, scharfe äussere Linien, eine Marina, die den Zugang für Zodiacs erleichtert, technische Einrichtungen, ein Aussenpool, eine multisensorische Unterwasserlounge … Das Kreuzfahrtschiff «Le Bougainville» repräsentiert die neue Generation von Schiffen, die mit dem Ziel geschaffen wurden, Entdeckung und Luxus auch in den entlegensten Gebieten zu verbinden.

Das Personal an Bord spricht Englisch und Französisch.

Kabine oder Suite

Die 92 Kabinen und Suiten des Kreuzfahrtschiffs «Le Bougainville» wurden so gestaltet, dass sie den Passagieren absoluten Komfort bieten. Sie verfügen alle über einen privaten Balkon oder eine Terrasse, sind sorgfältig dekoriert und tragen zu der gemütlichen und warmen Atmosphäre des Schiffes bei.

Die Deluxe-Kabine mit Balkon auf Deck 3 verfügt über eine Panorama-Glastür mit Schwingöffnung und ein Bullauge, während die Prestige-Kabine auf Deck 4 über ein Panorama-Schiebefenster oder ein schwingendes Panorama-Glasfenster verfügt.

Preis pro Person in CHF

  • Basis Kabine/Doppelzimmer TCS Mitglied:
  • Doppelkabine mit Balkon, Luxe Deck 3 9’690.-
  • Zuschlag Doppelkabine Balkon, Prestige Deck 4 650.-
  • Zuschlag Einzelzimmer/Kabine, Luxe Deck 3 6’920.-
  • Kleingruppenzuschlag (10 bis 14 Personen) 280.-
  • Zuschlag TCS-Nichtmitglied 400.-

Preis-und Programmänderungen vorbehalten

Wichtige Informationen

Nehmen weniger als 15 Personen teil, so wird es nur eine Gruppe geben, dafür mit zweisprachiger TCS-Begleitung (Deutsch und Französisch). Für einige Besuche in Muscat und Dubaï wird die Gruppe jedoch aufgeteilt, sodass jede Person die Orte in ihrer jeweiligen Sprache mit einem einheimischen Führer erkunden kann.

Ein Programm mit den Ausflügen ist auf Anfrage erhältlich. Reservationen sind etwa 2 Monate vor der Kreuzfahrt möglich.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unsere Reisen, auch wenn sie keine besonderen Schwierigkeiten aufweisen, eine gute körperliche Verfassung erfordern. Dabei sind zu berücksichtigen: der Rhythmus der Reise und der Gruppe, die klimatischen Bedingungen, die Besichtigungen von Städten zu Fuss und die Spaziergänge in der Natur.

Änderungen der Flugzeiten und der Fluggesellschaft sind vorbehalten.

Zusätzliche Kosten

  • Persönliche Ausgaben
  • Mahlzeiten und Getränke, die in Muscat und Dubai nicht erwähnt werden
  • Die Visagebühren
  • Mahlzeiten, die nicht an Bord des Schiffes eingenommen werden
  • Der Wäscheservice, die Leistungen des Friseursalons und die Behandlungen nach Karte, die im Spa an Bord der Bougainville angeboten werden.
  • Die Arztbesuche, die Kosten für die an Bord ausgegebenen Medikamente.
  • Annullierungs- und Reiseversicherung (z.B. ETI Schutzbrief Welt)
  • Gepäckversicherung, medizinische Kosten
    Dossiergebühren (CHF 50.- für TCS-Mitglieder/CHF 70,- für TCS-Nichtmitglieder)

Organisation

TCS Reisen AG
058 827 39 06
reisen@tcs.ch
www.tcsreisen.ch

Karte

Muscat

Sour

Iles Daymaniyat

Kashab

Abu Dhabi

Manama

Doha

Dammam

Dubai

Kreuzfahrt im Persischen Golf mit PONANT

Unvergessliche Weihnachtsfeiertage an Bord der Bougainville
21 Dez 2024 - 03 Jan 2025

Senden Sie mir das/die folgende(n) Reiseprogramm(e)