Zum Hauptinhalt springen
28 Dez 2020 - 02 Jan 2021
min: 10 - max: 20
Organisation TCS Reisen

Tauchen Sie ein in die wilde Region mit dem legendären Vesuv und entdecken Sie Neapel mit seiner Amalfiküste, dem bekannten UNESCO-Weltkulturerbe.

Nachdem Sie durch die jahrtausendalten Strassen von Neapel geschlendert sind, gönnen Sie sich eine der besten Pizzen der Welt. Danach besuchen Sie Pompeji, eine der berühmtesten Ausgrabungsstätten Europas. Ein Ort, der Sie nicht unberührt lassen wird.

Anschliessend verlassen Sie Neapel in Richtung Salerno, wo ein magisches Schauspiel auf Sie wartet: Auf den Plätzen und in den Strassen, aber auch in den Gärten dieser Stadt, finden Sie die berühmten «Luci d’Artista», die leuchtenden Kunstwerke heimischer Künstler. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und stellen Sie sich einen Spaziergang durch das Lichtermeer Salernos vor, einem der Höhepunkte Ihrer Reise an die Amalfiküste.

Und das ist erst der Anfang…

Nun setzen Ihre Reise nach Sorrent fort. Die wunderschöne Küstenstadt ist bekannt für ihren unnachahmlichen Limoncello, dem leckeren Likör aus Zitronen. Dann geht es weiter nach Positano. Das malerische Dorf liegt in einer spektakulären Umgebung an einem Berghang. Dann fahren Sie einer der schönsten Strassen Europas entlang in Richtung Amalfi, dessen spektakuläre Aussicht auf das Mittelmeer die Kleinstadt weltberühmt gemacht hat. Auch Ravello steht auf dem Plan Ihrer Entdeckungsreise – ein kleiner Ort mit einer Aussicht von atemberaubender Schönheit.

Wer den Silvesterabend an der Amalfiküste verbringt, macht den Jahreswechsel zu einem magischen Moment!

Reiseverlauf und Beschreibung

Zürich                            11:05                     mit Alitalia

Rom                               12:30

Rom                               13:55                     mit Alitalia

Neapel                           14:45

 

Ankunft in Neapel und Begrüssung durch Ihren lokalen Reiseführer. Transfer zum Hotel und ein wenig Zeit zum Ausruhen.

Ihr erster Reisetag endet mit einem Willkommensessen in einer der ältesten Pizzerien Neapels, wo Sie eine der besten Pizzen der Welt probieren können.

Unterkunft für 2 Nächte.

Sie setzen Ihren Aufenthalt in Neapel mit einem Besuch in Santa Chiara fort. Das Bauwerk ist nicht nur Kloster, sondern auch Kirche. Geniessen Sie die Ruhe der gotischen Basilika, weit weg von den unzähligen Barockkirchen Neapels. Der mit Zitrusfrüchten bepflanzte und mit Steingut geschmückte Kreuzgang wird Ihnen ein sanfter Rückzugsort sein. Fahren Sie fort mit der Entdeckung Neapels und seiner Traditionen, von denen die älteste die Herstellung von Santons ist, Krippenfiguren, die besonders beliebt bei Kindern sind. Die neapolitanische Krippe stellt seit vier Jahrhunderten das Volk von Neapel dar. Die Herstellung von Krippen ist mehr als ein Handwerk. Sie ist eine wahre Kunst, die dem Besucher jedes Jahr im Dezember in den Strassen von Neapel angeboten wird. Werfen Sie einen Blick über die Schulter eines Meisters, der in einem der ältesten Weihnachtskrippen-Ateliers von Neapel tätig ist.

Anschliessend Mittagessen in einer typischen Trattoria. Fortsetzung des Stadtrundgangs mit Besuch des historischen Zentrums. Beobachten Sie das lebhafte Treiben auf den Strassen wie dem Corso Umberto, einer der Hauptwege durch die Stadt, bekannt für seine vielen Geschäfte. Fortsetzung des Rundgangs durch die Galleria Umberto, das Teatro San Carlo, die Piazza del Municipio und die Piazza del Plebiscito, die von der eleganten Fassade des Palazzo Reale und der Kirche San Francesco di Paola begrenzt wird. Sie werden unschwer erkennen, dass diese Kirche architektonisch an den Pantheon von Rom erinnert. In einer der historischen Bars erwartet Sie nun ein kulinarischer Stopp für Feinschmecker. Geniessen Sie einen echten, neapolitanischen Espresso mit einem der typischen Gebäckstücke wie den «Sfogliatelle». Anschliessend Abendessen am Meer, mit einer lokalen und raffinierten Küche.

Ein aussergewöhnlicher Tag erwartet Sie heute! Sie entdecken die Amalfiküste mit den Ortschaften Positano, Amalfi und Ravello. Der Höhepunkt: ein Konzert im Dom von Ravello.

Entlang der malerischen Strasse der Amalfiküste machen Sie einen Zwischenstopp in der charmanten Stadt Positano. Dann geht es weiter nach Amalfi für einen Rundgang durch das historische Zentrum. Sie sehen verschiedene Highlights, darunter die Kathedrale St. Andreas auf der Piazza del Duomo. Frühstück auf einer gemütlichen Terrasse, von wo aus Sie das Meer und den wunderbaren Ausblick auf die Amalfiküste geniessen. Danach fahren Sie in die Hügel hinauf und erkunden die Stadt Ravello. Schlendern Sie durch das Labyrinth der engen Gassen und bewundern Sie die Sehenswürdigkeiten, wie die Kathedrale oder die Villa Rufolo aus dem 13. Jahrhundert. Anschliessend geniessen Sie ein kleines Konzert im Dom von Ravello. Lokales Abendessen in Sorrent.

Aufbruch in Richtung Pompeji. Heute erkunden Sie eine der faszinierendsten Ausgrabungsstätten der Welt. Eine römische Stadt die während 1700 Jahren als verschwunden galt, nachdem sie beim Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. teilweise zerstört und unter Asche und Bimsstein begraben wurde. Pompeji, das heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, führt Sie tief in das Herz der Antike. Geniessen Sie ein Degustations-Mittagessen in einem sorrentinischen Keller am Fusse des Vesuvs. Auf der Speisekarte finden Sie verschiedene Gänge mit Aperitif-Wein, Triomphe-Tomaten (getrocknete, frische und Pacchetelle-Tomaten), Bio-Grillgemüse, neapolitanischer Salami, lokaler Capocollo, grünen Oliven, neapolitanischem Casatiello, Pasta alla Scarpariello, Parmigiana biodi Garten-Aubergine, Provolone del Monaco DOP, Gemüse der Saison, Bio-Marmelade und hausgemachten Desserts.

Zurück geht’s nach Sorrent. Es bleibt freie Zeit für Ihre Vorbereitung auf die Silvesterparty.

Zwischen faszinierenden Düften, alten Traditionen und typischen Bräuchen finden Sie die richtige Inspiration, um das Jahr prickelnd ausklingen zu lassen. Das fantastische Feuerwerk, das Sie von einer wunderbaren Terrasse mit Blick auf das Meer geniessen werden, ist das Tüpfelchen auf dem i Ihres einzigartigen Aufenthalts an der Amalfiküste.

Feiern Sie die Ankunft des neuen Jahres stilvoll auf der schönsten und exklusivsten Terrasse Sorrents. Ein eleganter Ort, an dem ein 4-Gang-Menü, Live-Musik und Unterhaltung auf Sie warten, um Ihnen einen unvergesslichen Abend zu bereiten.

Die Amalfiküste ist der perfekte Ort, um gemeinsam den Rutsch ins neue Jahr zu feiern und das spektakuläre Feuerwerk zu bewundern, das den gesamten Golf von Neapel erhellen wird.

Nach einem erholsamen Morgen Abfahrt zu einem Besuch im Zentrum von Sorrent. Die Wurzeln der Stadt reichen bis ins griechische Altertum um 600 v. Chr. zurück. Die Legende besagt, dass die Sirenen, die die Gefährten des Odysseus verzauberten, in diesen Gewässern regierten. Andere Geschichten erzählen von der majestätischen Silhouette des Vesuvs, die den Ausblick über den Golf beherrscht. Ein Ort voll von historischem Reichtum und einer bezaubernden Landschaft! Sorrent liegt hoch über dem Meer, auf der Spitze einer Klippe, inmitten einer üppigen Vegetation. In der Ferne sieht man die Insel Capri, die zum Spazieren lockt. In Sorrent erleben Sie «Dolce Vita» auf höchster Ebene. Geniessen Sie einen Limoncello, den Zitronenlikör mit geschützter Ursprungsbezeichnung, und Meeresfrüchte frisch aus der Bucht. Anschliessend folgt ein Mittagessen, das typisch ist für die Region ist. Weiterfahrt nach Salerno, wo Sie die «Luci d’Artista» erleben, die Lichter der Künstler. Spaziergang durch das Stadtzentrum, einschliesslich der Via Vittorio Emanuele mit ihrer Kathedrale. Schlendern Sie am Hafen entlang und erhaschen Sie einen fantastischen Blick auf den Golf der Amalfiküste und auf das Castello di Arechi.

Am Ende des Besuchs geniessen Sie die freie Zeit in Salerno und erleben anschliessend die geplante Veranstaltung «Luci d’Artista». Die wunderbare Lichtausstellung entlang der Strassen und Plätze der Stadt zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Die Kunstwerke unter freiem Himmel schaffen eine magische Atmosphäre, geprägt von Märchen und mythologischen Elementen wie Elfen, fliegenden Teppichen, Laternen und Drachen, dem Universum, den Planeten und verzauberten Gärten. Lassen Sie sich begeistern von den Weihnachtsbäumen, dem Riesenrad, dem Schlitten des Weihnachtsmanns und dem Eiswald, in dem die Städtepartnerschaft mit den grossen, europäischen Hauptstädten gefeiert wird. Zum Schluss Abendessen in einem lokalen Restaurant.

Nach dem Frühstück Fahrt nach Neapel. Den heutigen Tag beginnt mit einer Panorama-Tour durch die Stadt. Mittagessen unterwegs. Setzen Sie Ihre Entdeckungstour durch das Vomero-Viertel fort, das mit dem Vesuv im Hintergrund eine der schönsten Aussichten der Stadt bietet. Bewundern Sie Neapel aus der Vogelperspektive, spazieren Sie in einem zeitlosen, mit Zitronenbäumen bepflanzten Kreuzgang einer der prächtigsten Barockkirchen der Stadt, und besuchen Sie die schönste Krippensammlung der Welt.

Auch das eindrückliche Kartäuserkloster San Martin steht auf dem Programm Ihrer Reise. Mit dem Bau der Kartause wurde 1325 begonnen. Während der Barockzeit gestalteten brillante, neapolitanische Künstler wie Cosimo Fanzago das Kloster mehrmals neu.

Die Kartäuserkirche ist eines der prachtvollsten Monumente in Neapel. Es sind so viele Fresken, Skulpturen und Marmor vorhanden, dass es schwer zu glauben ist, dass die Kirche ursprünglich gotisch war. Danach Transfer zum Flughafen. Flug zurück nach Zürich.

Neapel                           16:50                    mit Easyjet

Zürich                            18:40

Praktische Informationen

Inbegriffen

  • Flüge mit Alitalia und Easyjet in der Economy-Klasse
  • Gepäck max. 20 kg
  • Unterkunft in einem Hotel der besten Kategorie
  • Vollpension (ohne Getränke, ohne erstes Abendessen)
  • Silvester-Menü
  • Besuche und Eintritte gemäss Programm
  • Deutschsprachige Führung während der ganzen Reise
  • TCS-Reisebegleiter ab/bis Zürich
  • Gepäckabfertigung
  • Alle Trinkgelder

Zusätzliche Kosten

  • Persönliche Ausgaben und Getränke
  • Annullierungs- und Reiseversicherung (z.B. ETI Schutzbrief Europa)
  • Gepäckversicherung, medizinische Kosten
  • Dossiergebühren (CHF 50.- für Mitglieder/CHF 70,- für Nicht-Mitglieder)

Organisation

TCS Reisen AG

058 827 39 06

reisen@tcs.ch

www.tcsreisen.ch

Karte

Neapel

Positano

Amalfi

Ravello

Pompeji

Sorrent

Salerno

Italien

Sylvester an der Amalfiküste
28 Dez 2020 - 02 Jan 2021