Zum Hauptinhalt springen
15 Okt 2020 - 27 Okt 2020
min: 10 - max: 20
Organisation TCS Reisen

Das Motto Südafrikas:
«Eine ganze Welt in einem Land»

Die Welt des südlichen Afrikas ist die Welt der weit offenen Räume, der atemberaubenden Landschaften, der faszinierenden Wildreservate und der wunderbaren Strände.

Besuchen Sie von Stellenbosch aus die berühmte Weinstrasse, von der einer besten Weissweine der Welt herkommt.

Entdecken Sie den Tafelberg: Auf dem symbolträchtigsten Ort Südafrikas gedeihen mehr als 2’200 Pflanzenarten, von denen über 70% nur hier an diesem Punkt der Welt vorkommen. Von hier aus führt Sie Ihre Reise weiter nach «Boulders Beach», einem Strand mit mehr als 3’000 Pinguinen.

Das sind nur einige der zahlreichen Überraschungen, die Sie auf Ihrem Weg zum Kap der Guten Hoffnung erwarten. Eine grandiose Welt, die man einfach entdecken muss!

Diese Gruppenreise findet zur besten Zeit des Jahres statt, während des Frühlings auf der Südhalbkugel. Das ist der ideale Zeitpunkt, um die «Garden Route» in ihrer ganzen, blühenden Pracht zu bewundern. Zum Schluss dieser unvergesslichen Gruppenreise nach Südafrika beobachten Sie auf einer privaten Safari die afrikanische Tierwelt und entdecken die «Big Five».

Nehmen Sie bewegende Erinnerungen mit, die Ihnen ein Leben lang erhalten bleiben.

 

Reiseverlauf und Beschreibung

Zürich                                           22:15          mit Emirates

Dubai                                            06:25

Dubai                                            09:05          mit Emirates

Kapstadt                                       16:45

Begrüssung durch Ihren lokalen Reiseführer und Transfer zum Hotel an der V&A Waterfront (Strandpromenade von Victoria & Alfred). Spektakuläre Aussicht auf die Berge und den Atlantik. Einrichten und eine kurze Pause.

Am späteren Nachmittag nimmt Ihr lokaler Reisebegleiter Sie mit auf eine Orientierungstour durch die Innenstadt. Abendessen in einem lokalen Restaurant.

Heute setzen Sie Ihre geführte Stadtrundfahrt durch Kapstadt fort, das zu den schönsten Städten der Welt zählt. Sie besuchen das farbenfrohe Viertel Bo Kaap, dass zu dieser Zeit ausschließlich muslimischen Mestizen vorbehalten war. Danach Besuch berühmter Orte wie des Tafelbergs und Camps Bay. Mittagessen mit Blick auf den Ozean in der Nähe von Camps Bay. Am Nachmittag besuchen Sie den Botanischen Garten von Kirstenbosch. Abendessen in einem lokalen Restaurant.

Besichtigung der Halbinsel am Kap der Guten Hoffnung.

Der aussergewöhnliche Tag beginnt mit der Entdeckung der spektakulären Landschaften der Kap-Halbinsel. Entdecken Sie die Panoramaroute, die Sie über Muizenberg und Fish Hoek zur Boulders Beach führt, der an False Bay grenzt.

Fotopause in den farbenfrohen Schuppen von St. James Beach, bevor es weiter zum Boulders Beach geht, der sich am Strand von Simon’s Town befindet, wo Sie die Pinguine des Kaps beobachten können. Danach Weiterfahrt zur Spitze Kapstadts, wo Sie das Naturreservat «Kap der Guten Hoffnung» erkunden, mit der Seilbahn oder zu Fuss. Das Mittagessen nehmen Sie im Two Oceans Restaurant ein, das kulinarische Leckerbissen von höchster Qualität und eine aussergewöhnliche 360°-Aussicht auf beide Ozeane bietet. Einer der magischen Momente Ihrer Südafrikareise!

Am Ende des Nachmittags nehmen Sie eine der spektakulärsten Küstenrouten der Welt, den Chapman’s Peak Drive, der Noordhoek mit Hout Bay verbindet. Das Panorama ist unglaublich. Am späten Nachmittag kehren Sie nach Kapstadt zurück und haben Zeit sich auszuruhen. Den Abendessen werden Sie in einem lokalen Restaurant geniessen.

Degustationstag in den Weinbergen unter der Begleitung eines Önologen.

Man muss nicht weit gehen, um die Weinberge des Kaps kennenzulernen. Besuchen Sie Franschhoek und Stellenbosch einige Kilometer östlich der Hauptstadt und geniessen Sie unterwegs einige der besten Weine Südafrikas. Die Weinberge von Franschhoek erstrecken sich von der Weinregion des Westkaps bis zum Distrikt Paarl. 43 Weingüter säumen die Route und bieten den Besuchern beliebte Marken an wie den L’Ormarins. Dazu kommen auch kleinere Produzenten, die einen Besuch wert sind, darunter My Wyn und Black Elephant Vintners.

Das Mittagessen nehmen Sie in einem renommierten Restaurant in Franschoek ein und das Abendessen findet auf dem Bio-Weinberg von Avondale in Paarl im Haus von Fabers Küchenchef statt.

Ein exquisites, gastronomisches Erlebnis für alle Sinne wartet auf Sie! Übernachtung auf dem Landgut Franschhoek.

Am Morgen nehmen Sie die Küstenstraße in Richtung Hermanus. Hermanus wurde an den herrlichen Küsten und Klippen der Walker Bay erbaut und hat sich von einer kleinen Küstenstadt zum berühmtesten Ort der Welt für die Walbeobachtung entwickelt. Heute ist die Stadt gewachsen und bietet alle Arten von Aktivitäten für Unternehmungslustige sowie für diejenigen, die Ruhe und Beschaulichkeit mit Blick auf das Blau des Ozeans suchen. Installation im Hotel, das nur wenige Gehminuten von Geschäften, Kunstgalerien, Restaurants liegt und einen herrlichen Blick auf das Meer bietet. Mittagessen und freier Nachmittag, um die Stadt und den Küstenweg zu geniessen. Abends lokales Abendessen.

Juni bis November ist die beste Jahreszeit, um südliche Glattwale in der Hermanus Bay zu beobachten. Die Besonderheit der Hermanus Bay ist, dass Wale manchmal so nahe am Ufer vorbeiziehen, dass sie von Land aus sehr leicht gesehen werden können.

Heute Morgen ein gehts zur Walbeobachtung aufs Meer, gefolgt von einer Mahlzeit in einem Weingut in der Region Hermanus. Entdecken Sie am Nachmittag die Walkers Bay, die vor allem für ihre spektakulären Walbeobachtungsplätze bekannt ist. Abendessen und Übernachtung vor Ort.

Heute machen wir uns auf den Weg zur berühmten Garden Route und durchqueren dabei die Berge und die Wasserversorgung der Gegend rund um Kapstadt. Die kurvenreichen Strassen erinnern an die Alpen, bestechen aber durch ihre noch grössere Dimension.

Aber auch Flüsse, Weinberge, Wälder, wilde Strände und einsame Buchten sehen Sie. Mittagessen auf dem Weg. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Knysna entlang der Garden Route. In dieser kleinen Stadt findet jedes Jahr ein bezauberndes Austernfest statt. Freundliche Menschen, zauberhafte Wälder und ein herrliches Panorama von der Leisure Isle bis zu den Knysna Heads erwarten Sie hier. Ein Besuch in Knysna ist eine faszinierende Mischung aus Abenteuer und Entspannung.

Am Nachmittag besuchen Sie die Lagune von Knysna und fahren bei Sonnenuntergang auf Kreuzfahrt, um die natürlichen Schönheiten der Lagune und des Meeresschutzgebiets zu entdecken. Abends speisen Sie in einer köstlichen Brasserie “34 Grad südlich” – ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis am Meer an den Kais von Knysna.

Am Morgen entdecken Sie die Region und die Stadt Plettenberg Bay, am Ufer des Indischen Ozeans und umgeben von den Bergen Outeniqua und Tsitsikama, es ist ein privilegierter Urlaubsort für Naturliebhaber.
Sie besuchen beide Themenparks: Monkey Land und Birds of Eden. Der Birds of Eden Park ist ein Ort, an dem sich eine beeindruckende Vielfalt afrikanischer Vögel sich ohne Gefahr entwickeln können.

Keine Reise nach Südafrika ohne die «Big 5»! Heute fahren Sie zum Ostkap mit einem Stopp im Tsiitsikamma Forest National Park. Es ist nicht nur ein hervorragender Ort für Flora und Fauna, sondern auch ein erstklassiges Meeresschutzgebiet. Weiter geht es zum Kariega Private Reserve, um die Kariega Lodge vor der ersten Safari am späten Nachmittag zu erreichen.

Das private Reservat Kariega wird von einer Familie verwaltet, die Sie in einer entspannten Umgebung herzlich willkommen heißt und in der die Gäste eine echte Verbindung zu allem erfahren, was Afrika zu bieten hat, einschließlich seines kulturellen Reichtums! Lokale Küche, traditionelles Grillen (Braai) und Abendessen unter dem Sternenhimmel (Le Boma) sind einige der authentischen Erlebnisse des Reservats.

Natürlich hört Ihr Safari-Erlebnis hier nicht auf und umfasst die afrikanische Artenvielfalt auf fast 10.000 Hektar, auf denen sich die berühmten BIG 5 niedergelassen haben.

Es ist zu beachten, dass das Reservat von Natur aus durch sein Klima vor Malaria geschützt ist. Zweimal am Tag können Sie mit offenen Geländewagen die lokale Tierwelt kennenlernen. unvergessliches Safari-Abenteuer erwartet Sie.

Ein wunderbarer Tag voller Safari, Schwimmbad und Entspannung im Wellnesscenter.

Andere Aktivitäten werden ebenfalls angeboten, wie Wandersafaris oder auf dem Fluss, der das Reservat zum Indischen Ozean überquert, Kanufahren oder Angeln.

Ein typischer Tag in Kariega:

06:00 Uhr: Tee, Kaffee und Snack. Machen Sie eine frühmorgendliche Safari oder vielleicht eine Flusskreuzfahrt.

10:00 Uhr: Rückkehr zur Lodge für ein spätes, aber großzügiges Frühstück Brunch.
11:00 Uhr: Spaziergang im Busch, Spa-Behandlung, Kanufahren, Schwimmen, Entspannung oder Nickerchen.

14:30 Uhr: Tee, Kaffee und Snack-Pause

16:00 Uhr: Abfahrt zu einer Abendsafari bei Sonnenuntergang.

19:30 Uhr: Rückkehr zur Lodge zum Abendessen im Restaurant.

 

Heute ist der Tag um wieder aus dem wunderbaren Traum Südafrikas aufzuwachen. Alle schönen Geschichten haben ein Ende. Sie können sich jederzeit dazu entscheiden, wieder in das Land von Simba und Hakuna Matata zurückzukehren und eine neue, organisierte Reise nach Südafrika zu unternehmen.

Nach der letzten Morgensafari Transfer zum Flughafen Port Elisabeth, wo sich der Guide von der Gruppe verabschiedet.

Port Elisabeth                               15:35

Johannesburg                              17:10

Johannesburg                              18:50         mit Emirates

Dubai                                              05:05

Dubai                                             08:25        mit Emirates

Zürich                                             12:25

Fakultative Verlängerung mit Strandurlaub in Mosambik, am Indischen Ozean :

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Port Elisabeth und Flug nach Vilanculos. Privater Transfer zum herrlichen Vilanculos Beach Lodge Resort. Installation, Unterkunft für fünf Nächte. Freier Aufenthalt inklusive Frühstücks.

Sie beenden Ihre Reise im kleinen Küstenparadies Vilanculos in Mosambik am Indischen Ozean mit einem Aufenthalt am Meer im Vilanculos Beach Lodge Hotel (inkl. Frühstück). Erleben Sie Südafrikas Küstenparadies, bekannt für seine Strände und das warme Wasser des Indischen Ozeans, und holen Sie sich Ihre Ferienbräune vor der Abreise nach Europa.

Die Vilanculos Beach Lodge bietet exquisite Unterkünfte, ein Gourmet-Restaurant, zwei wunderschöne Bars / Barista, hügelige Gärten und einen Infinity-Pool mit Blick auf den Ozean.

Die langen, unberührten Strände harmonieren mit dem kristallklaren Wasser des Indischen Ozeans und dem Bazurato-Archipel, einem wahren Meeresschutzgebiet. Dieser kleine Badeort von Vilanculos wird Sie verzaubern und Sie einladen, unter Ihrem Sonnenschirm zu entspannen und die Sonne zu geniessen. Können Sie sich eine bessere Art vorstellen, Ihre Reise ins Südliche Afrika zu verlängern?

Am frühen Nachmittag Transfer zum Flughafen Vilanculos und Flug nach Johannesburg.

Vilanculos                                      13:45

Johannesburg                              15:30

Johannesburg                              18:50         mit Emirates

Dubai                                              05:05

Dubai                                             08:25        mit Emirates

Zürich                                           12:25

Praktische Informationen

Inbegriffen

  • Flüge mit Emirates in der Economy-Klasse
  • Flughafengebühren
  • Inlandflug in der Economy-Klasse
  • Unterkunft in erstklassigen Hotels
  • Vollpension
  • Drei Tage Safari mit Vollpension, einschliesslich lokaler Getränke
  • Besuche und Eintritte gemäss Programm
  • Lokaler, deutschsprachiger Reiseführer während der gesamten Reise
  • TCS-Begleitung von und nach Zürich
  • Gepäckabfertigung
  • Alle Trinkgelder

Preis (in CHF)

  • Auf Anfrage

Zusätzliche Kosten

  • Im Programm nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Persönliche Ausgaben und Getränke
  • Persönliche Versicherungen (ETI Schutzbrief Welt), Gepäck, medizinische Kosten
  • Verwaltungsgebühr (CHF 50.- für Mitglieder/CHF 70.- für Nichtmitglieder)

Organisation

TCS Reisen AG

058 827 39 06

reisen@tcs.ch

www.tcsreisen.ch

Karte

Kapstadt

Kap der Guten Hoffnung

Stellenbosch

Franschhoek

Hermanus

Knysna

Kariega Privatreservat

Südafrika

Das Land der Kontraste
15 Okt - 27 Okt 2020