Zum Hauptinhalt springen
06 Feb 2020 - 20 Feb 2020
min: 10 - max: 25
Organisation TCS Reisen
Preis (in CHF)
  • Basispreis im Doppelzimmer 2'990.-
  • Einzelzimmerzuschlag 495.-
  • TCS Mitglieder Reduktion 150.-
  • Zuschlag für Business-Klasse 2'640.-
  • Kleingruppenzuschlag (10-14 Personen) 190.-

Ein Land für alle Sinne; laut, betörend, besinnlich, exotisch. Ob die atemberaubende Bucht von Halong, das lebhafte Mekong-Delta, die langen Sandstrände, die Landschaften sind wie gemalt. Wohin man in Vietnam auch reist, man kann sich der Faszination dieses Landes nicht entziehen. Hanoi, die charmante Hauptstadt, Ho Chi Minh-Stadt, das Geschäftszentrum des Landes. In Hue wurde die Geschichte des Kaiserreiches geschrieben, das verträumte Städtchen Hoi An, einstige Hafenstadt an der Seidenstrasse…Vietnam hat viele Facetten und ist ein unvergessliches Erlebnis.

Reiseverlauf und Beschreibung

  • Zurich – Dubai 14.35 Uhr (Emirates 88)
  • Dubai – Hanoi 23.45 Uhr
    • Dubai – Hanoi 03.40 Uhr (Emirates 394)
    • Hanoi 12.40 Uhr

Begrüssung durch Ihren lokalen Guide, anschliessend Transfer zu Ihrem Hotel.
Abendessen. 2 Übernachtungen.

Hanoi, die heutige Hauptstadt von Vietnam, hat sich das Mysteriöse und den Charme vergangener Jahrhunderte bewahrt. Schmale Wege und traditionelle Ladenhäuser, Parks, Seen, von Bäumen gesäumte Boulevards geben der Stadt eine Atmosphäre von Eleganz und Harmonie mit der Natur, die in Asien einzigartig ist. Sie werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigen; das Ho Chi Minh Mausoleum, ein Ein-Säulen-Miniaturpagode aus dem 11. Jahrhundert, der Literaturtempel, eines der am besten erhaltenen Beispiele traditioneller vietnamesischer Architektur. Mittagessen unterwegs.
Am Abend, Besuch einer Aufführung im Wasserpuppentheater. Bei dieser tausendjährigen Kunstform werden die alten Sagen Vietnams lebendig. Abendessen in einem lokalen Restaurant.

Am Morgen, verlassen Sie Hanoi und fahren an Reisfeldern und ländlichen Landschaften vorbei bis nach Halong. Gegen Mittag Bezug Ihrer Kabine auf einer komfortablen Dschunke im traditionellen Stil. Ein köstliches Meeresfrüchte-Mittagessen erwartet Sie. Gemütliche Kreuzfahrt durch die spektakuläre Halong Bucht, die sich durch ihre einzigartige Schönheit auszeichnet und von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde.

Majestätisch und geheimnisvoll erheben sich die rund 3000 kleinen Inseln und bizarren Felsformationen aus dem Wasser des Golf von Tonkin. Abendessen und Übernachtung an Bord.

Am Vormittag Zeit zur Entspannung auf dem Sonnendeck. Lassen Sie die malerische Landschaft mit ihren Kalkfelsen an sich vorbeiziehen während das Boot in Richtung Festland gleitet. Brunch an Bord und dann Bustransfer zum Flughafen von Hanoi. Flug nach Danang. Einstündige Fahrt nach Hoi An, ein malerisches Städtchen am Thu Bon Fluss gelegen. Abendessen.
2 Übernachtungen.

Heute Morgen, Fahrt zum Gemüsedorf Tra Que. Hier werden neben vielen Gemüsesorten auch den typischen, südostasiatischen Kräutern wie Koriander, Zitronengras, Minze und Thai-Basilikum angebaut. Nach einer Einführung in die verschiedenen landwirtschaftlichen Tätigkeiten, können Sie bei den Zubereitungen des Mittagessens zusehen. Anschliessend Degustation von lokalen Spezialitäten, wie die «banh xeo» (vietnamesische Crêpes). Nach dem Mittagessen Rückfahrt nach Hoi An. Entdecken Sie den historischen Ortskern, der als UNESCO-Weltkulturerbe geschützt ist. Die Highlights der Altstadt sind die prachtvollen Wohn-und Ladenhäuser aus dem 18. Jahrhundert, die Japanische Brücke, die chinesischen Versammlungshallen und die Quang-Cong Pagode. Besuch in einem Handwerks-Atelier, wo die bekannten Hoi An Laternen aus Seide und Bambus seit Jahrhunderten hergestellt werden. Abendessen in der Altstadt.

Am Morgen verlassen Sie Hoi An für eine malerische Fahrt über dem Wolkenpass nach Hue. Mittagessen in einem traditionellem Haus. Am Nachmittag, Besichtigung der alten Kaiserstadt, die auch als kulturelles Zentrum Vietnams gilt. Im Herzen von Hue befindet sich die Kaiserliche Zitadelle, ein gewaltiger Komplex, der im frühen 19. Jahrhundert erbaut wurde und eine Kopie der Verbotenen Stadt in Peking ist. Eine kleine Bootsfahrt auf dem Parfüm-Fluss beendet diesen Tag. Abendessen und Uebernachtung in Hue.

Am Morgen, Transfer zum Flughafen und Flug nach Ho Chi Minh City (ehemals Saigon). Die pulsierende Wirtschaftsmetropole im Süden Vietnams strotzt nur so vor Energie, Aktivität und Bewegung. Kleiner Spaziergang durch das farbenfrohe Viertel «Cholon», Saigons Chinatown wo sich auch die älteste Pagode Vietnam befindet. Sie wurde 1744 vom Kaiser Giac Lam erbaut. Ein kleiner Bummel durch den Binh Tay Markt darf auch nicht fehlen. Der Markt gilt als der schönste Vietnams. Abendessen in der Stadt. 2 Übernachtungen.

Der heutige Tag führt Sie in den Südwesten von Vietnam, ins Mekong Delta, die Reisschale Vietnams. Der 4500 km lange Mekong verästelt sich hier in ein Netz von Kanälen bevor er ins Südchinesische Meer mündet. Besuch eines Marktes in der malerisch kleinen Provinz von Ben Tre. Anschliessend interessanter Besuch einer Ziegelbrennerei, wo die Ziegel immer noch von Hand gefertigt werden. Dann fahren Sie mit einem Sampan durch diese landschaftlich sehr reizvolle Region. Vom Wasser aus beobachten Sie das Leben am Fluss und fahren an kleinen Dörfern vorbei. Unterwegs, besichtigen Sie eine Kokosnuss-Bonbon-Fabrik. Hier wird die aus dem Fruchtfleisch gewonnene Kokosmilch zu süssen Bonbons verarbeitet. Weiterfahrt bis zum Nhon Trach Kanal. Als nächstes folgt ein Spaziergang durch diese idyllische Landschaft mit einem Halt um lokale tropische Früchte zu probieren. Mittagessen unterwegs. Am Nachmittag Rückfahrt zu Ihrem Hotel.

Während dem 2. Teil der Stadtrundfahrt entdecken Sie zahlreiche Gebäude aus der französischen Kolonialzeit, wie das verzierte Rathaus, die Alte Oper, die Notre Dame Kathedrale und das alte Postamt, das nach den Plänen von Gustave Eiffel im neoklassizistischen Stil gebaut wurde. Besichtigung des Einheitspalasts. Mittagessen. Nachmittag frei. Ihr Hotelzimmer steht Ihnen bis 18 Uhr zur Verfügung. Anschliessend Transfer zum Flughafen oder nach
Phan Thiet gemäss Ihrem Programm.
Saigon 23h55 Emirates 393

Dubai 04h25
Dubai 08h25 Emirates 87
Zürich 12h25
Verlängerung in Phan Thiet

Nach dem Mittagessen, Bustransfer nach Phan Thiet um einige Tage am Meer auszuruhen. Ihr Hotel liegt direkt am langen Sandstrand von Mui Ne.

3 freie Tage am Meer. Frühstücksbuffet im Hotel. «all-inclusive» gegen Zuschlag.

Anfangs Nachmittag, Bustransfer zum Flughafen von Saigon.
Saigon 23h55 Emirates 393

  • Dubai 04h25
  • Dubai 08h25 Emirates 87
  • Zürich 12h25

Praktische Informationen

Inbegriffen

  • Die Langstreckenflüge mit Emirates in Economy-Klasse
  • Flughafentaxen
  • Inlandflug mit Vietnam Airlines in Economy-Klasse
  • Unterkunft in 4-Sterne Hotels (lokale Hotelklassifizierung)
  • Vollpension
  • Getränke (Mineralwasser und Soft Drinks) während der Mahlzeiten
  • Besichtigungen und Ausflüge gemäss Programm
  • Lokale deutschsprechende Reiseleitung während der ganzen Reise
  • TCS Reiseleitung ab der Schweiz
  • Alle Trinkgelder

Hotels

Ihre Hotels (Änderungen vorbehalten)

07.02.-09.02. Hanoi 2 Nächte
Hotel Sunway

09.02-10.02 Baie d’Halong 1 Nacht
Jonque Peony Cruises

10.02-12.02 Hoi An 2 Nächte
Hotel Hoi An Trails & Resort

12.02-13.02 Hué 1 Nacht
Hotel Romance

14.02. – 15.02. Saigon 2 Nächte
Hotel Pullman

Verlängerung in Phan Thiet
15.02. – 19.02. Phan Thiet 4 Nächte
Hotel Pandanus Resort

Formalitäten

Verlängerung in Phan Thiet (ohne Reiseleitung)
Inbegriffen : Bustransfer Saigon-Phan Thiet-Saigon, 4 Übernachtung inkl. Frühstück
Nicht inbegriffen : übrige Mahlzeiten, alle Getränke und Trinkgelder

Zuschlag pro Person im Doppelzimmer CHF 390
Zuschlag im Einzelzimmer CHF 195
Zuschlag «all inclusive» CHF 420
Andere Zimmer Kategorien auf Verlangen

Teilnehmerzahl : Min. 10 – max. 25 Personen

Zusätzliche Kosten

  • Visagebühren CHF 100
  • Persönliche Ausgaben
  • Annullierungsversicherung (z.B. ETI Schutzbrief Welt)
  • Dossiergebühr CHF 50

Organisation

TCS Reisen AG

Tel: 058 827 39 06

Mail: Reisen@tcs.ch

Web: www.tcsreisen.ch

Karte

Hanoï

1er jour

Hoa Lu

4e jour

Ninh Binh

4e jour

Baie d'Along

5e jour

Danang

6e jour

Hoi An

7e jour

Hué

8e jour

Saigon

9e jour

Siem Reap

11e jour

Angkor

12e jour

Singapour

14e jour

Vietnam

Das Juwel Südostasiens
06 Feb - 20 Feb 2020